Equine Fusion All Terrain Kunden Feedback

„Eine zufriedene Kundin aus Österreich hat uns ihre Erfahrungen mit dem neuesten Joggingshoe, dem All Terrain geschildert. Nachfolgend die e-mail, die uns erreicht hat.“

Hallo,

ich habe vor ein paar Wochen ein Paar Equine Fusion All Terrain bei Ihnen gekauft und da ich total begeistert von diesen Hufschuhen bin wollte ich Ihnen schreiben.
Mein Pony hat recht asymetrische Hufe und läuft „bodeneng“. Ich habe schon einige Hufschuhe probiert, auch die ersten Equine Fusion Modelle. Ausnahmslos alle haben sich entweder verdreht oder sind nach vor gerutscht (der alte Equine Fusion) oder haben gescheuert.

Equine Fusion All Terrain

Equine Fusion All Terrain

Unser Gelände ist eher anspruchsvoll mit steilen teils tiefen Waldpfaden bergauf und bergab, Bächen und Flüssen die zu durchqueren sind auch Hänge bergauf klettern/galoppieren und kleine Sprünge über Gräben und Baumstämme sind Alltag.
Die All Terrain haben bis jetzt alles anstandslos mitgemacht, sie verdrehen sich nicht, mein Pony spürt den Boden gut ist aber trotzdem geschützt und geht sehr locker damit egal ob auf Asphalt oder anderen Böden und in jeder Gangart. Es gab nicht die kleinste Scheuerstelle, nichmal verwirbelte Haare oder ähnliches obwohl wir gleich mit längeren Ritten gestartet sind.
Wegen den Flüssen habe ich mit etwas Sorgen gemacht da es keine Löcher in der Sohle gibt wo das Wasser abrinnen kann. Ich habe deshalb versucht ein Loch in die Sohlen zu machen, was aber wegen dem weichen Material nicht gut klappte.
Es gibt aber trotzdem gar kein Problem mit dem Wasser, die Schuhe trocknen auch recht schnell und auch im nassen Zustand scheuern sie weder noch verdrehen sie sich.
Ich habe lange gezögert diese Hufschuhe zu kaufen da es mit dem ersten Equine Fusion Modell gar nicht klappte war aber das ist wirklich gar kein Vergleich zu den All Terrain.
Das Pony und ich sind wirklich hochzufrieden mit diesen tollen Hufschuhen!

Viele Grüße,
Hannah